Uefa champions league sieger liste

uefa champions league sieger liste

Champions League » Siegerliste. Jahr, Sieger, Land. · Real Madrid, Spanien. · Real Madrid, Spanien. · FC Barcelona, Spanien. · Real. Startseite · Champions League /; Alle Sieger der Champions League. UEFA Champions League / Statistik. Meisterschaften. Spielplan · Aktuelles. Die UEFA Champions League und der Europapokal der Landesmeister SPOX zeigt alle Sieger von Real Madrid bis zum FC Bayern München. uefa champions league sieger liste

Video

UEFA Champions League Winners List 1956 - 2015 .

Uefa champions league sieger liste - kann

Aus den vier Töpfen werden die Clubs in acht Vierergruppen gelost. Dieser Artikel beschreibt die UEFA Champions League der Männer. Als Austragungsort sind nur Stadien zulässig, die von der UEFA als Stadion der Kategorie 4 klassifiziert wurden. Die UEFA Medienservice Kalender Dokumente Entwicklung Karrieren Disziplinarwesen Soz. Auch für die Verlängerung gilt die Auswärtstorregel. Aktuelles zur UEFA Champions League. Mit fünf Mal schaffte dies am häufigsten Real Madrid. UEFA sanktioniert FC Porto. FC Bayern München 5: Zuvor wurden jeweils dienstags und mittwochs broweser games Liveübertragungen gezeigt, fortan waren die Dienstagsspiele nur noch verschlüsselt beim Pay-TV-Sender Premiere und lediglich die Mittwochsspiele im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen. Gespielt wird in acht Gruppen mit je vier Mannschaften in einem Hin- und Rückspiel.

0 Kommentare zu “Uefa champions league sieger liste

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *